Kultur und Highlights

Veranstaltungen

In der Frühjahrs- und Sommersaison gibt es diverse kleine und grössere Feste, die von der Gemeinde – Proloco organsiert sind. Das ganze Dorf ist mit dabei.

  • Trail Running Event im Frühjahr

  • Walking Festival

  • Open Air Sommerkino im alten Kloster St. Antonio

  • Die Prozession der Maria Mutter Gottes und die Segnungen der Schiffe und Fischer, mit Feuerwerk, ein atemberaubendes Segler- und Volksfest

  • Festival “Muovasi la Capraia”

  • Totano Fest im Oktober

 

Die Events werden mit den notwendigen Corona Massnahmen stattfinden.

Weitere Veranstaltungen finden Sie unter www.visitcapraia.it

Kulturelle Aktivitäten

Capraia hat ihre alte Geschichte wieder belebt und ein kleines Museum eröffnet, in dem alle Inselfunde besichtigt werden können.

 

Ein grosser Teil der capraiesischen Geschichte wurde durch die Römer geprägt, welche heute noch durch viele Ruinen und Bauten spürbar ist, wie zum Beispiel die eindrucksvollen Ruinen der Villa Romana am Rande des Dorfes über dem Hafen. 

 

Als Schutz vor häufigen Piratenangriffen wurde die Festung "Forte di San Giorgio" und viele weitere Bauten und Türme errichtet. Der Innenbereich des Fortes ist leider nicht frei zugänglich aber die Besichtigung des Aussenbereichs ist ein Besuch wert. Eine wunderschöne Aussicht aufs Meer und die Umgebung bietet der auf dem Klippen stehende "Torre delle Barbicci".

 

Nutzen Sie auch die Gelegenheit und spazieren Sie durch die kleinen Gassen, besuchen Sie das Kloster und die Kirchen, um noch ein Stück von der Geschichte Capraias zu erfahren.